Balanced Dogs

Das respektvolle Training für jeden Hund

Über mich

Mein Name ist Sarah Schäfer

Geboren im wunderschönen Münsterland in D bin ich nunmehr seit 2004 in der Schweiz tätig. Durch meine erste Tierschutzhündin kam ich zum Hundetraining und damit zu cumcane familiari. Hier durfte ich die Basics lernen, auf denen ich seitdem stetig aufbaue. 


Meine Hunde


Moja (Bernhardiner- Maremmano Mischling) kam im Dezember 2009 aus dem Tierschutz dazu. Viel wissen wir nicht über ihre Vergangenheit, der Weg führte uns über ausgeprägte Ängste bedingt durch Deprivation zu unserem heutigen Standpunkt. Moja verlangt als Herdenschutzhund nach einem sinnvollen Training und so sind all diese Fortschritte einzig und allein der Arbeit mit positiver Verstärkung verdankt. Sie hat mir eine Menge über Verhaltenstraining beigebracht und ist auch heute noch mein bester Lehrmeister.

Zilla (Französische Bulldogge) begleitet mich seit September 2012. An einigen Tagen äusserst reaktiv, erinnert sie mich regelmässig daran wie hoch das Ruhebedürfnis unserer Hunde eigentlich ist. Sie kann "unheimlichen" Auslösern sehr viel entspannter entgegen treten, wenn sie ausgeruht und ausgeglichen ist und darf darum regelmässig "therapeutisch ausschlafen".

 


Über der Regenbogenbrücke:

Tammy (2001-2015)

 

Sie kam 2004 als Strassenhündin aus der Türkei mit diversen Ängsten zu mir. Heute würde man nie glauben, dass sie einmal grosse Angstprobleme hatte, Probleme mit Männern, Kindern etc. Sie hat sich toll entwickelt und mir in all den Jahren eine Menge über gutes und weniger gutes Training  beigebracht.

 Zusammen durften wir uns zu einem tollen Team im Mantrailing entwickeln, um nach diversen Intensivworkshops, Trainingswochen und Realeinsatzübungen (unter anderem in Brescia) im Juli 2012 mit der MTS, der Seniorenprüfung im Mantrailing, unser Training im Profilager zu beenden. Seitdem nutzen wir Mantrailing um gemeinsam Spass zu haben und artgerecht zu beschäftigen.